NaSeMaEp Logo

Ergebnisse - NaSeMaEp®



Anwendung und Resultate mit NaSeMaEp®

NaSeMaEp

Einblicke mit einer Endoskopie


Die Ergebnisse der ersten mit einer Magnetepithese versorgten Patienten zeigen gute Ergebnisse bei deutlich reduziertem Aufwand im Vergleich zum individuell angepassten Button. Die subjektive Patientenzufriedenheit war sehr gut. Es zeigten sich keine implantat-bezogenen Komplikationen.

NaSeMaEp

Einfache Anwendung auch in speziellen Fällen


Hygiene und Sauberkeit


Der einfache Wechsel der Epithese eröffnet die Möglichkeit der regelmäßigen Säuberung und damit eine Verminderung der Verkrustungsneigung und Pilzbesiedlung. Grundsätzlich verlangt die epithetische Versorgung von symptomatischen großen Perforationen bei Kontraindikationen oder Ablehnung des operativen Verschlusses ein individuelles Vorgehen.

Der individuell angepasste Silikonbutton ist in unserem konservativen Therapiekonzept eine Alternative für jeden Betroffenen.

NaSeMaEp


Einfache Handhabung


Ein wesentlicher Vorteil des Magnetbuttons ist die einfache Handhabung, sowohl für den Patienten, als auch für den behandelnden Arzt. Er ist schneller verfügbar und es können Septumdefekte rasch und kostengünstig versorgt werden.

Das Magnetschloss eröffnet die Möglichkeit der einfachen Entfernung zur Reinigung des Implantates, so dass die lokale Schleimhautsituation deutlich verbessert wird.

Zusammenfassung

Bei Unregelmäßigkeiten , wie fehlende Perforationsränder z.B. am Nasendach oder Nasenboden ist der Einsatz eines individuell angepassten Magnetbuttons die gesundheitlich schonendere Methode zur Operation.

Die individuell angepasste Magnetepithese ist eine Alternative zu aufwendigen, sowie unangenehmen Abdrucknahmen, operativen Verschlüssen und zu konfektionierten Septumknöpfen bei Patienten mit großen symptomatischen Septumperforationen.

Aus unserer Sicht die beste Lösung bei der Epithesenversorgung.


Überzeugen Sie sich von unserem Produkt. Fordern Sie jetzt Informationen an.